Trainings und Workshops

Trainings

In Kürze eröffnet das virtuelle ITC-Trainingscenter, in dem Trainings für die verschiedenen ITC-Systeme online verfügbar werden. Um diese möglichst effektiv zu machen, haben wir Videos durch eine neue Technik abgelöst. Die neuen ITC-Trainings sind in kleine Blöcke mit wenigen Minuten Dauer aufgeteilt, die teilweise interaktiv sind und Ihnen so ermöglichen, das Tempo selbst zu bestimmen in dem Sie die Themen durchgehen. Diese Trainings funkctionieren auf nahezu allen internetfähigen Geräten.

Die kleinen Blöcke kapseln jeweils ein Thema und führen so nicht zu einer Ermüdung. Zudem erlaubt uns die neue Technik, unsere Trainings leichter aktuell zu halten und rasch neue Themen aufzunehmen, wie dies auch bei unseren Systemdokumentationen der Fall ist.

Für unsere virtuellen Trainings und Präsentationen haben wir Trillian gewinnen können, die als neue Kollegin von Marvin die Themen mit ihrer angenehmen Stimme präsentiert.

Workshops

Workshops werden ebenfalls bequem über das Internet durchgeführt, natürlich mit einem für das Thema passenden ITC-Profi. Die Themen von Workshops bestimmen Sie und behandeln Sie die Fragen, die entweder nach Trainings noch offenbleiben oder spezielle Aufgabenstellungen aus Ihrem Umfeld.

Auch dafür benötigen Sie nur ein internetfähiges Endgerät wie einen PC oder ein Tablet. Eine Teilnahme ist auch über Mobiltelefon möglich, wobei bei Schulungen Inhalte präsentierter PC-Bildschirme darauf möglicherweise schlecht erkennbar sind. Daher sollten für Workshops generell größere Bildschirme oder Beamer bei Gruppen eingesetzt werden.

Wie läuft ein solcher Workshop ab?

Wir legen gemeinsam einen verbindlichen Termin fest und senden Ihnen per E-Mail einen Link zur Teilnahme. Für größere Veranstaltungen mit vielen Teilnehmern bieten wir Kunden einen Vorab-Test an, um sicherzustellen, dass zum Stichtag alles funktioniert.

Für die Durchführung verwenden wir die Zoom-Plattform. Hier verfügen wir über eine entsprechende Lizenz, Veranstaltung mit mehr als zwei Personen auch länger als eine Stunde unterbrechungsfrei durchzuführen. Sollten Sie eine andere Plattform einsetzen wollen oder müssen (z.B. Microsoft Teams oder Cisco Webex), so müssen Sie auch die Initiierung auf Ihrer Seite durchführen und dem ITC-Referenten entsprechende Berechtigung zum Teilen von Bildschirminhalten zuweisen.