Ändern der Nachkommastellen (EMIL5/RheMIT)

Die Nachkommastellenzahl, die in EMIL für Zahlenwerte verwendet wird, kann vom Anwender verändert werden.

Die Funktion dazu findet sich im Menüband Administration im Datendictionary:

Wählen Sie Administration (1), darin die Funktion Dictionary (2) und lokalisieren Sie dann in der Baumstruktur links das betreffende Feld (3) und klicken Sie es an. Sie können dann rechts in der Maske die Nachkommastellenzahl einstellen (4). Bestätigen Sie mit OK und starten Sie dann das Programm neu, um die Änderung in allen Programmteilen wirksam werden zu lassen.

Bitte beachten Sie, dass sich Änderungen im Dictionary auf alle vorhandenen Daten und Arbeitsplätze auswirken! Dies ist besonders zu beachten, wenn Sie die Einheit verändern. Bei Änderung der Einheit findet keine! Umrechnung vorhandener Werte statt. Score Berechnungen setzen diese Einheit in den Formeln ab diesem Zeitpunkt für neue Berechnungen an. Unsachgemäße Änderungen der Einheit können falsche Scores und Ausgaben zur Folge haben!