RheMIT & Tablets

Da wir im Service öfter zum Stand der RheMIT und Questionaires auf Tablets angesprochen werden, hier eine Zusammenfassung der Fakten:

  • Es gibt keine spezielle RheMIT Tablet-Version. Es gibt hingegen Tabletsysteme mit Questionaires, die mit RheMIT verbunden werden können.
  • RheMIT verfügt seit Ende 2020 über eine Schnittstelle zu Tabletsystemen, welche die Scorecheck® -Schnittstelle unterstützen, das sind neben Scorecheck® und RheumadokM möglicherweise weitere Systeme, die diese Schnittstelle exakt bedienen. 
  • Der BDRh hat eine Tabletversion der patientenbezogenen Scores bei einer anderen Firma beauftragt. Dafür ist eine moderne Schnittstelle via Netzwerkprotokollen vorgesehen. 
  • Sobald wir (itc) entsprechend beauftragt wurden, richten wir zeitnah eine Schnittstelle von RheMIT zu diesem System ein. Damit soll auch die automatische Verifizierung (Nachberechnung) in RheMIT berechneter Scores (z.B. DAS28) im Hintergrund möglich sein, was RheMIT dann in der Akte anzeigen wird.
  • Wir versuchen von RheMIT Seite aus alles, um die Abläufe für Benutzer möglichst einfach zu machen und manuelle Schritte zu vermeiden, sind aber wie bei Praxissystemanbindungen an die Restriktionen des verbundenen Systems gebunden.

ITC kann zu Verfügbarkeiten und Terminen leider keine Informationen geben, wir bitten Sie dazu die BDRH Service GmbH zu kontaktieren.