eDMP Rheuma

Das eDMP Rheuma ist nun beschlossene Sache. 

Erste Befragungen unserer EMILIE Benutzer haben kein Interesse an einer Erweiterung von EMILIE auf diese Indikation gezeigt, daher warten wir mit einer Umsetzung und Zertifizierung von EMILIE für dieses Thema auf entsprechende Nachfragen unserer Anwender.

In Bezug auf RheMIT haben wir dem BDRh angeboten, ein von EMILIE getrenntes Moduls direkt in RheMIT zu integrieren, wenn entsprechendes Interesse vorliegt, um es zeitlich und bezüglich der Interessenlage von EMILIE abzukoppeln.

Offenbar überlappen sich die Interessengruppen von EMILIE nicht mit denen am eDMP Rheuma.

Und natürlich können wir erst starten, wenn die Spezifikationen der KBV vorliegen und eine KV Zertifizierung angeboten wird.