Impressum

Seitenbetreiber i.S.d. § 5 TMG und inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 Abs. 2 RStV:

itc-ms.de - das freundliche Ingenierubüro
Inh. Michael Schumann, Dipl.-Ing. (FH)
Wilhelm-Raabe-Weg 3 a
35039 Marburg
Tel: +49 6421 968813-0
Fax: +49 6421 968813-9
EMail: office@itc-ms.de
Öffentlicher GPG Schlüssel: Hier herunterladen mit Rechtsklick

Informationen zur IT-Haftpflicht von ITC, Marburg

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz

DE113337790

Gender Hinweis

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird bei Personenbezeichnungen und personenbezogenen Hauptwörtern auf itc-ms Webseiten, in Schulungen, Präsentationen und Systemen oft die männliche Form verwendet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter. Die verkürzte Sprachform hat nur redaktionelle Gründe und beinhaltet selbstverständlich keine Wertung.

Cookies

Die ITC nutzt vorwiegend Session-Cookies im Speicher, die nach Beenden der Browsersitzung gelöscht werden. Um ein Gerät bei Anmeldung der Seite als vertrauenswürdig zu kennzeichnen um dafür die zwei Faktor Authentifizierung auszuschalten, wird ein dauerhaftes Cookie gesetzt. Alle Cookies sind für das Funktionieren der Webseite erforderlich, werden für keine darüer hinaus gehenden Zwecke verwendet und sind so vom berechtigten Interesse des Webseitenbetreibers abgedeckt. Da wir Datenschutz wirklich sehr ernst nehmen, teilen wir niemals Daten von Ihnen ohne vorher explizit ein Einverständnis einzuholen, verwenden auch keinerlei Trackingmechanismen und binden auch keine externen Services ein, die so etwas tun.

Design/Copyright

Die Webpräsenz wurde komplett von ITC konzipiert, gestaltet und in unsere (aus Enttäuschung über kommerzielle Produkte selbstentwickelte) Geschäftssoftware LEA® integriert. Alle Abbildungen - soweit nicht selbst erstellt oder Public Domain - wurden von Adobe Stock, Fotolia oder Freepik lizensiert.

ITC Fehlerkultur

Wir setzen alles daran, durch automatisierte, reproduzierbare Buildprozesse, Unittesting, eine saubere Versionsführung, den konsequenten Einsatz von GIT und anderer Hilfsmittel unsere Software möglichst fehlerfrei zu halten. Dennoch rutschen ab und an Fehler bis zum Kunden durch. Dass es aber in über 20 Jahren nie einen fatalen Fehler gegeben hat, der zu Datenverlust geführt hat, darauf sind wir stolz und das bestätigt uns in unserer Vorgehensweise.

Rückmeldungen und Kritik sind immer willkommen. Vor allem sind wir für Hinweise auf Fehler dankbar, denn unser Motto ist: Jeder gefundene Fehler ist ein Schatz.